SVG-Datei wird gelesen!

SVG ist die Abkürzung für Scalable Vector Graphics. Es ist eine Bildplattform zur Beschreibung von zweidimensionalen Grafiken, die mit XML kompatibel sind. Diese Sprache ermöglicht drei Arten von Grafikobjekten, nämlich Vektor-, Bild- und Textformat. SVG-Bilder werden in XML-Textdateien definiert, die indiziert und sogar komprimiert werden können. SVG kann die Wiederverwendung von Bildern oder Teilen von Bildern unterstützen. SVG kann auch skaliert werden, ohne dass Farb- und Bildauflösungsverluste auftreten. SVG wird üblicherweise zur Erstellung grafischer Webseiten verwendet.

SVG-Dateien mit inkscape lesen!

Inkscape wurde in erster Linie für Linux-Betriebssysteme entwickelt und ist eine der größten und leistungsfähigsten Freeware für 2d-Grafikeditoren. Inkscape ist ein Open-Source-2D-Vektorgrafiken-Editor, der SVG-Formate anzeigen und verschiedene SVG-Funktionen unterstützen kann. Mit inkscape ist es ganz einfach, komplexe Pfadoperationen durchzuführen und Benutzeroberflächen zu entwerfen. Die Bitmap-Ablaufverfolgung ist in den Funktionen enthalten und ermöglicht es Ihnen, Farbe in PNG- und Postscript-Dateien zu konvertieren.

Website: //www.inkscape.org/

Xara LX

Xara LX ist ein weiteres leistungsstarkes Tool für die grafische 2D-Anwendung. Es handelt sich um eine ständig aktualisierte Software mit neuen Funktionen zur Verbesserung der Benutzeranwendung. Weitere Informationen finden Sie unter:

Website: //www.xaraxtreme.org/

Lesen Sie .SVG in Ihrem Browser

Beachten Sie, dass Sie Firefox oder Opera zum Lesen Ihrer .SVG-Dateien verwenden können (ohne die Möglichkeit zum Zoomen).

  • //ccm.net/download/download-49-opera-for-windows
  • //ccm.net/download/download-32-firefox
    • Beachten Sie, dass Sie in Firefox die .svg-Datei anzeigen können, jedoch ohne Zoomoption.
Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps