Schützen Sie Ihren Counter-Strike Source Server - Die Anti-Cheats

Eine kurze Zusammenfassung und Informationen zur Anti-Cheat-Lösung für Counter-Strike: Quellserver:

  • In dieser FAQ werden Ihnen die Anti-Cheats vorgestellt, die für Counter-Strike: Source-Server verfügbar sind.

Ventil-Anti-Cheat (VAC)

Diese Anti-Cheat-Lösung wird automatisch mit Ihren Spieleservern geliefert. Sie können sie auch deaktivieren.

Über diese Betrugsbekämpfungslösung ist wirklich sehr wenig bekannt, und auch über ihre Effizienz wird viel spekuliert.

Es wird angenommen, dass Ihre laufenden Prozesse gescannt werden, wenn Sie mit den Spielservern verbunden sind, auf denen VAC aktiviert ist. Basierend auf einem kleinen Experiment mit Comodo Defense + scheint die VAC in Steam integriert zu sein, da Steam in regelmäßigen Abständen versuchte, auf den Speicher aller laufenden Prozesse zuzugreifen. Aber auch dies beweist nichts. Grundsätzlich denken viele Leute, dass VAC eine riesige Online-Datenbank von Signaturen ist, die Cheat-Programme enthält.

  • Durch die Nachteile wissen wir, dass die Sperren automatisch und verzögert sind (ein Monat Verspätung) und dass es sich derzeit um Version 3 handelt (in der Lage, die als Windows-Dienste versteckten Cheat-Programme zu erkennen).
  • Die Tatsache, dass diese Verbote verspätet sind, zwang die Anti-Cheat-Entwickler, ins Feld zu kommen, um Spieleserver effektiver zu schützen
  • Diese dritte Site, die für das regelmäßige Scannen jeder Seite der Steam-Community verantwortlich ist, enthält alle gesperrten Accounts: //www.vacbanned.com/.

Der Anti-Cheat-Stab

Die Demoviewer sind dafür verantwortlich, Spielaufzeichnungen als Beweis anzusehen und ob ein bestimmter Spieler betrügt oder nicht, um eine gesperrte und sichere Liste für Ihre Server bereitzustellen. Dies ist die sicherste Erkennungsmethode, wenn Ihr Personal weiß, wie es geht.

Anti-Cheat Mitarbeiter - LeetGamerZ

Das Anti-Cheat-Team von LeetGamerZ, das früher als clanCalendar Secure Source bezeichnet wurde, verfügt derzeit über die beste öffentliche Banlist für CS: S.

  • Sie bieten eine öffentliche Sperrliste für Counter-Strike: Source, 1.6 und Condition Zero, mit der Sie Ihren Server vor mehr als 6.000 Betrügern schützen können.
  • //www.leetgamerz.net/fr/

Anti-Cheat-Mitarbeiter - NoCheatZ

NoCheatZ ist weniger beliebt, aber gleichermaßen effektiv und schützt Sie vor 9500 Betrügern.

  • //www.nocheatz.com/fr/seebannedlist.php

Der eigenständige Anti-Cheat (Valve Server Plugin)

Hier ist eine Liste der am einfachsten zu installierenden und effizientesten Anti-Cheats-Plugins für Ihre Counter-Strike-Server:

DBlocker (DB)

DBlocker ist ein serverseitiges Anti-Cheat-Plug-In, das sehr effektiv und umfassend ist.

Zielbots werden nicht sehr gut erkannt, aber Wallhacks und andere Betrugsmöglichkeiten können blockiert werden.

  • //dblocker.didrole.com/

NoCheatZ 3 (NCZ)

NoCheatZ ist ein Anti-Cheat, der Zielbots (automatische Sucher), den ConVar Bypass (illegale Konsolenwerte), die SpeedHacks, die Ping-Cacher, TriggerBots und das Fluten durch Konsolenbefehle erkennen kann.

  • Es nutzt die NoCheatZ Master Banlist (mit mehr als 4100 Cheatern) und die Secure Source Banlist von clanCalendar (mit über 5.000 Cheatern).
  • Die Hauptvorteile sind, dass es voll effektiv und funktional ist, schnell und diskret, obwohl es keine Softwareinstallation auf dem Client-Computer erfordert.
  • Die endgültige Version sollte einen Wallhack-Blocker, ein Anti-Piraterie-System und ein umfassenderes System mit automatischer Aktualisierung enthalten.
  • //www.nocheatz.com/

Easy Anti Cheat (EAC)

Ein fortschrittlicher Anti-Cheat, dessen Entwicklung im Jahr 2006 begann und auf dem Client und Server installiert werden muss.

  • Es unterstützt viele Spiele und kann die meisten Cheats erkennen.
  • //www.easyanticheat.net/

ESL Wire

Offizieller Anti-Cheat der Electronic Sports League, der auf der gleichen Basis wie VAC funktioniert und eine Software-Installation auf der Client-Seite erfordert.

  • //www.esl.eu/fr/wire/anti-cheat/

UCP Anti-Cheat 7

Eine neue Anti-Cheat-Lösung kann auf Nicht-Steam-Servern ausgeführt werden (Bann basierend auf der MAC-Adresse Ihres Computers).

  • //ucp-anticheat.org/

SteamBans (SB)

Ein sehr einfaches Plugin, das eine Banlist von über 40.000 Spielern verwendet.

//www.steambans.com/

Königlicher Anti-Cheat (RAC)

RAC ist ein Anti-Cheat für Counter-Strike 1.6.

  • //royal-anticheat.com/?lang=de

Universeller Anti-Cheat (UAC)

Dies ist ein Anti-Cheat, der die aktiven Prozesse überprüft und feststellt, ob ein Cheat-Programm verwendet wird.

  • //uac.ac/

Die Anti-Cheats erfordern EventScripts

Diese Anti-Cheats werden einfach entwickelt und erfordern, dass EventScripts auf dem Server installiert ist.

  • //www.eventscripts.com/pages/Installing_to_a_dedicated_or_rented_server

Entdeckt Anti-Cheat

Es ist eines der ersten Anti-Cheat-Programme. Es ist heutzutage fast veraltet, da es nur die ConVar-Umgehungen erkennen kann.

  • //addons.eventscripts.com/addons/view/detocs

Die Anti-Cheats unter AMX Mod X / Metamod: Source / SourceMod

//forums.alliedmods.net/

SourceMod Anti-Cheat (SMAC)

Ein interessantes und umfassendes Projekt, das von der Community alliedmodders.net entwickelt wurde.

Enthält zwei einfache Anti-Aimbots, einen Wallhack-Blocker, einen RadarHack-Blocker, einen ConVar-Bypass-Detektor, einen Bunnyhop- und einen AutoPistol-Skript-Detektor, einen Anti-Spam-Schutz und einen einfachen RCON-Zugriff.

  • //hg.nicholashastings.com/smac

Kigens Anti-Cheat (KAC)

Dieser Anti-Cheat verfügt über eine äußerst effektive Wallhack-Blocker-Funktion.

  • //www.kigenac.com/

Empfehlungen

Um abzuschließen, wenn Sie wirklich jede Form des Betrugs auf Ihrem Server vermeiden möchten, empfehle ich Ihnen, sofortigen DBlocker und NoCheatZ 3 Beta zu installieren, da sie komplementär sind (Anti-Aimbot + Anti-Wallhack), aktivieren Sie dann die VAC und setzen Sie sv_pure 2.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps