Die wichtigsten Registrierungsschlüssel

Intro

Die Windows-Registrierung ist eine Datenbank, in der Einstellungen und Optionen für Microsoft OS gespeichert werden. Sie enthält Informationen und Einstellungen zu Hardware, Betriebssystemsoftware, anderer Systemsoftware und den Benutzereinstellungen. Es bietet auch ein Fenster in den Betrieb des Kernels, in dem Laufzeitinformationen wie Leistungsindikatoren und die aktive Hardware angezeigt werden.

Zugriff auf die Registry

Um auf die Registrierung zuzugreifen, gehen Sie zu Start> Ausführen und geben Sie "regedit" ein.

Warnung! Nur Benutzer können die Registrierung bearbeiten! /! Siehe Speichern der Registrierung.

  • Die verschiedenen Schlüssel:
    • HKEY_CURRENT_ROOT finden Sie auch unter HKEY_LOCAL_MACHINE. Die Software enthält Verknüpfungen zwischen den verschiedenen Arten von Dateien und Anwendungen, die übereinstimmen (z. B. "*. Doc = Win word", "*. Xls = Excel" ...).
    • HKEY_CURRENT_USER registriert alle Schlüsselparameter für den aktuellen Benutzer, z. B. Hintergrundbild, Bildschirmschoner usw. Nachfolgend sind weitere wichtige Schlüssel aufgeführt:
  • AppEvents (Assoziationen von Sounds zu Systemereignissen)
  • Systemsteuerung (benutzerspezifische Elemente der Systemsteuerung)
  • Umgebung (Variablen wie der Benutzer TEMP und TMP)
  • Netzwerk (Netzwerkkonfiguration und Netzwerklaufwerke)
  • Tastaturlayout (lokale / regionale Einstellungen der Tastatur)
  • Drucker (Druckerkonfiguration)
  • RemoteAccess (Remote-Netzwerkzugriff)
  • Software (Konfiguration und installierte Softwareoptionen)
    • HKEY_LOCAL_MACHINE enthält alle wichtigen Systemparameter und Konfigurationen, die für eine optimale Fluidität von Windows XP erforderlich sind. Mit diesem Schlüssel werden Konfigurationssoftware (Programme) und Computerhardware wie die Parameter für die Grafikkarte und die Netzwerkkarte neu gruppiert.
    • HKEY_USERS enthält alle Schlüsselparameter aller Benutzer. HKEY_CURRENT_USER ist Teil davon.
    • HKEY_CURRENT_CONFIG enthält Informationen zum verwendeten Hardwareprofil.

Beachten Sie, dass

Die Registrierung kann manuell mit regedit.exe oder regedt32.exe im Windows-Verzeichnis geändert werden. Beachten Sie jedoch, dass das Bearbeiten der Registrierung irreversiblen Schaden verursachen kann. Führen Sie daher Sicherungskopien der Registrierung durch, bevor Sie sie bearbeiten.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps