Linux - Paging deaktivieren

Intro

Deaktivieren Sie Paging unter Linux

Unter Linux wird Swap (Auslagerungsdatei) verwendet, wenn der Arbeitsspeicher nicht ausreicht (wenn der Arbeitsspeicher wirklich knapp wird). Sobald der RAM frei ist, ist der Swap noch aktiv.

  • Wenn Sie den Befehl aus irgendeinem Grund deaktivieren möchten, verwenden Sie ihn (als root):
    •  Swapoff -a 
    • Dies kann einige Momente dauern.
  • Verwenden Sie den folgenden Befehl, um den Tausch wieder zu aktivieren:
    •  Swapon -a 

Anmerkungen

Wenn Sie weitere Informationen zu Paging oder virtuellem Speicher wünschen, klicken Sie auf diese Links:

  • Virtueller Speicher
  • Paging / Swapping
Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps