iOS 9 - So blockieren Sie Anzeigen in Safari

Eine der am meisten erwarteten Funktionen von iOS 9 ist die Möglichkeit, Anzeigen zu blockieren. Apple erlaubt jetzt die Integration von Inhaltsblockern (Add-Ons) von Drittanbietern in den Safari-Webbrowser, bietet jedoch standardmäßig keinen an. In diesem Handbuch wird erläutert, wie Sie die Inhaltsblockierung in iOS 9 aktivieren.

  • Aktivieren Sie die Inhaltsblockierung
  • Inhaltsblocker für iOS
    • Peace Ad Blocker
    • BlockR
    • 1Blocker
    • Crystal AdBlock

Aktivieren Sie die Inhaltsblockierung

iOS 9 hat in Safari eine neue Funktion namens Content Blockers eingeführt . Kurz gesagt, diese Funktion ist eine Liste, mit der Sie festlegen können, ob in Safari installierte Inhaltsblocker aktiviert oder deaktiviert werden sollen. Um auf diese Liste zuzugreifen, gehen Sie einfach zu Einstellungen > Safari und tippen Sie anschließend auf Inhaltsblocker . Diese Liste ist standardmäßig leer. Im nächsten Schritt müssen Sie Ihre erste Erweiterung herunterladen und installieren. Nachfolgend finden Sie eine Liste der speziell für iOS 9 entwickelten Inhaltsblocker.

Inhaltsblocker für iOS

Peace Ad Blocker

Nach der Veröffentlichung von iOS 9 ist Peace Ad Blocker sicherlich eine der am häufigsten heruntergeladenen Inhaltsblocker-Erweiterungen, auch wenn sie nicht kostenlos sind. Es wird von der Ghostery- Datenbank unterstützt und enthält außerdem einige integrierte Verknüpfungen für Safari, mit denen Sie Ihre Einstellungen und die Whitelist (Websites, auf denen Anzeigen geschaltet werden dürfen) problemlos verwalten können.

Update 23. September 2015 : Auf Wunsch des Entwicklers wurde der Peace Ad Blocker letzte Woche aus dem App Store gezogen und ist nicht mehr verfügbar. Apple vergibt derzeit Rückerstattungen an Kunden, die die Anwendung heruntergeladen haben, bevor sie von der Website entfernt wurde.

BlockR

BlockR ist eine der besten Werbeblocker-Apps, die wir bisher getestet haben, aber wie Peace Ad Blocker hat sie den Nachteil, dass sie eine kostenpflichtige App ist (0, 99 US-Dollar). Mit BlockR können Sie nicht nur Anzeigen blockieren, sondern auch auf eine Vielzahl von Funktionen zugreifen, um Ihre Online-Privatsphäre zu schützen. Sie können beispielsweise andere Arten von Inhalten blockieren (Medien, Cookies, soziale Schaltflächen ...). Sie können Ihre Einstellungen anpassen und eine Whitelist erstellen, indem Sie auf das Menü Adblocker > Erweitert klicken .

Laden Sie BlockR herunter.

1Blocker

1Blocker ist eine kostenlose App zum Blockieren von Anzeigen unter iOS 9. Mit dieser App können Sie genau die Art von Inhalten festlegen, die Sie blockieren möchten (Websites für Erwachsene, Anzeigen, Facebook- oder Twitter-Widgets ...). Der einzige Nachteil ist, dass 1Blocker die Erstellung einer Whitelist nicht zulässt, um Werbung auf Websites zuzulassen, die Sie unterstützen möchten.

Laden Sie 1-Blocker herunter.

Crystal AdBlock

Crystal ist eine iOS-Anwendung, die Werbung entfernt und die Benutzerverfolgung auf Internetseiten blockiert. Mit einem Preis von nur 0, 99 US-Dollar kann diese Anwendung zum Blockieren von Werbung die Ladezeiten von Seiten um 400% beschleunigen, die Akkulaufzeit Ihres Geräts verlängern und etwa 50% bei der Datennutzung einsparen. Die Anwendung selbst ist ziemlich einfach zu bedienen; Stellen Sie einfach eine Verbindung zu einer Webseite Ihrer Wahl her und wählen Sie, ob Sie Anzeigen zulassen möchten oder nicht.

Laden Sie Crystal herunter.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps