HP Laptop - Problem mit schwarzem Bildschirm

Manchmal tritt ein Problem auf, wenn der Bildschirm des HP Pavilion dv6000-Laptops schwarz wird. Nach dem Versuch, die Festplatte wiederherzustellen, den Akku zu entfernen, aufzuladen und auszutauschen, ist der Bildschirm immer noch schwarz. Dieses Problem kann kritisch sein. Ziehen Sie zuerst den Netzstecker aus der Steckdose, entfernen Sie den Akku und lassen Sie ihn eine Stunde lang draußen. Die Restspannung lässt den Bildschirm schwarz werden. Nach dem Ersetzen der Batterien leuchtet der Laptop-Bildschirm auf. Die dreijährige Garantie deckt alle äußeren Schäden ab. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Batterien und Hardware austauschen oder entfernen. Möglicherweise liegt ein Fehler in den Anschlusskabeln vor. Daher muss der Laptop zu einem Servicecenter gebracht werden, bevor die Hardwaresiegel beschädigt werden.

HP Laptop - Problem mit schwarzem Bildschirm

  • Problem
  • Lösung

Problem

Mein HP Pavilion dv6000 Entertainment Laptop-Bildschirm ist tot. Was kann ich machen?

Lösung

  • Ziehen Sie das Netzkabel heraus.
  • Nehmen Sie den Akku heraus und halten Sie den Netzschalter 60 Sekunden lang gedrückt.
  • Schließen Sie die Stromversorgung wieder an und versuchen Sie einen Startvorgang.
  • Fahren Sie herunter, setzen Sie den Akku wieder ein.
Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps