So bearbeiten Sie Bilder in Google Text & Tabellen

Google Text & Tabellen ist ein Online-Textverarbeitungsprogramm. Es ist eines der drei Programme, aus denen sich die an Google Drive angehängte Online-Office-Suite zusammensetzt. Benutzer können über ihren Webbrowser Dokumente, Tabellen und Präsentationen erstellen und freigeben, indem sie eine Verbindung zu Google Drive herstellen. Außerdem können sie Dokumente anzeigen und bearbeiten, die mit anderen Office-Suites (Microsoft Office und Openoffice) erstellt wurden.

Google Text & Tabellen bietet eine Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen zum Zuschneiden, Drehen oder Hervorheben der in Ihren Dokumenten enthaltenen Bilder. In diesem Lernprogramm erfahren Sie, wie Sie diese verwenden.

  • Bearbeiten, Drehen oder Zuschneiden von Bildern in Google Text & Tabellen
    • Einfügen von Bildern in Google Text & Tabellen
    • Bearbeiten Sie Ihre Bilder
      • Drehen Sie Ihre Bilder oder ändern Sie die Größe
      • Beschneiden Sie Ihre Bilder
      • Passen Sie die Transparenz an

Bearbeiten, Drehen oder Zuschneiden von Bildern in Google Text & Tabellen

Einfügen von Bildern in Google Text & Tabellen

Es gibt zwei Methoden, um Bilder in ein mit Google Text & Tabellen erstelltes Dokument einzufügen. Sie können das Bild entweder direkt in das Dokument ziehen oder auf das Menü Einfügen > Bild klicken:

Mit der zweiten Methode können Sie auf zusätzliche Funktionen zugreifen, z.

- Hochladen eines Bildes von Ihrem Computer.

- Auswählen eines Bildes von einer anderen Webseite unter Verwendung seiner URL.

- Machen Sie einen Schnappschuss mit der Webcam Ihres Computers.

- Auswählen eines in Google Drive gespeicherten Bildes:

Auf die gleiche Weise können Sie Bilder in Ihre Tabellen oder Präsentationen einfügen!

Bearbeiten Sie Ihre Bilder

Drehen Sie Ihre Bilder oder ändern Sie die Größe

Klicken Sie auf das Bild, um die Ziehpunkte anzuzeigen:

Sie können die Größe des Bildes mithilfe eines der Ziehpunkte (dargestellt durch acht blaue Kästchen) anpassen. Wenn Sie den Mauszeiger über einem Ziehpunkt platzieren, ändert sich dieser in einen Doppelpfeil, sodass die Bildgröße horizontal, vertikal oder diagonal geändert werden kann. Verwenden Sie die Ziehpunkte an den Ecken des Bildes, um verzerrte oder gedehnte Bilder zu vermeiden:

Mit dem kleinen Griff oben können Sie das Bild drehen:

Beschneiden Sie Ihre Bilder

Klicken Sie zum Anpassen des Bildausschnitts oder zum Ändern des Seitenverhältnisses einfach auf das Menü Format > Bild zuschneiden :

Passen Sie die Transparenz an

Sie können die Transparenz, den Kontrast und die Helligkeit Ihrer Bilder anpassen, indem Sie auf das Menü Format > Bildoptionen klicken:

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps