Ordnersperre - Fehlende Dateien

Problem

Ich hatte alle meine Dateien in Folder Lock gesichert und jetzt scheint es, dass die meisten meiner Dateien beschädigt sind / fehlen.

In der Meldung wird "BOXFILE CORRUPTED" angezeigt.

Gibt es eine Lösung, um die verlorenen Daten wiederherzustellen?

Lösung

  • Stellen Sie sicher, dass der Ordner nicht gesperrt ist. Das heißt, entsperren Sie den Ordner mit der Software, bevor Sie beginnen.
  • Die Dateien werden im Allgemeinen in folgendem Verzeichnis gespeichert: [Laufwerksbuchstabe]: \ Folder Lock \ Locker \. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Ordner "Locker" befinden, bevor Sie beginnen. Das heißt, öffnen Sie den Locker-Ordner.
  • Die Dateien befinden sich im Locker-Ordner. Da sie jedoch verschlüsselt sind, können Sie sie nicht sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den Ordner und klicken Sie auf Eigenschaften. Gehen Sie zur Registerkarte Anpassen und wählen Sie Videos als Vorlage aus. Klicken Sie auf Übernehmen.
  • Im linken Bereich sollte nun der Link "Alle Elemente auf CD kopieren" angezeigt werden. Klicken Sie darauf und lassen Sie mindestens eine oder zwei Dateien kopieren, bevor Sie den Vorgang abbrechen.
  • Bestimmen Sie nun den Pfad, in den die temporären Dateien geschrieben wurden. Im Allgemeinen befinden sie sich unter: C: \ Dokumente und Einstellungen \ [Computername] \ Lokale Einstellungen \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ CD-Brennen \ Locker \ [Hier wird verschlüsselter Text angezeigt]
  • Kopieren Sie den verschlüsselten Text sorgfältig aus dem Dateipfad. Gehen Sie nun in den Ordner "Locker" und fügen Sie "\ scrambled text" in die Adressleiste oben ohne Anführungszeichen ein. Alternativ gehen Sie zu Start -> Ausführen, geben Sie den vollständigen Pfad ein und klicken Sie auf OK. Der vollständige Pfad sieht ungefähr so ​​aus: [Laufwerksbuchstabe]: \ Ordnersperre \ Schließfach \ [verschlüsselter Text]
  • Ihre Dateien sollten jetzt sichtbar sein.

Vielen Dank an AD für diesen Tipp.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps