Transparente Symbole erstellen

Benutzerdefinierte Symbole wie transparente Symbole sorgen für eine hervorragende visuelle Darstellung und sind für das Auge ästhetisch ansprechend. Das Erstellen solcher Symbole ist keine leichte Aufgabe. Die meisten Bearbeitungstools verhindern den Export von Symbolen mit .ico foramt. . Es gibt jedoch eine Lösung für dieses Problem. Es gibt kostenlose Software, mit deren Hilfe transparente Symbole erstellt werden können. Ein solches Tool ist IcoFX und das andere ist PixelToolBox . Ersteres ist im Grunde ein Symboleditor, der auf der Vista-Plattform funktioniert, während letzteres Grafiken wie Symbole in Windows-basierten Systemen erstellen kann.

Das Erstellen von Symbolen ist nicht einfach und in den meisten Bearbeitungswerkzeugen können Sie sie nicht im ICO-Format exportieren. Glücklicherweise gibt es kostenlose Tools, die das Erstellen von Symbolen vereinfachen!

IcoFX

IcoFX ist ein kostenloser Icon-Editor. Es kann Symbole erstellen, abrufen und bearbeiten. Es funktioniert unter XP und Vista und unterstützt Transparenz.

Es bietet über 40 Effekte und kann Ihre Fotos in ein Symbol verwandeln. Es kann auch Symbole extrahieren, die in anderen Dateien enthalten sind, z. B. ausführbare Dateien.

Haupteigenschaften

  • Unterstützt Vista mit PNG-Komprimierung
  • Unterstützung für Transparenz (Alpha-Kanal)
  • Import, Export und Batch-Extraktion
  • Mehr als 40 Effekte
  • Auflösungen bis zu 256x256
  • 2, 16, 256, True Color, True Color + Alpha
  • Extrahieren Sie Symbole aus exe-Dateien 32-Bit-exe und DLL
  • Import und Export von Bildern

Link: //www.snapfiles.com/get/icofx.html

PixelToolBox

PixelToolBox ist eine alternative Lösung zum Erstellen von Grafiken für Windows, z. B. Symbole, Cursor, Hintergrundbilder usw.

  • PixelToolbox bietet eine Reihe von Werkzeugen und neuen Filtern, die das Erstellen von Symbolen und Cursorn erleichtern.
  • Link: //software.emule.com/pixel-toolbox-1-1/

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps