Erstellen Sie eine Standardvorlage in Microsoft Word

Standardmäßig verwendet Microsoft Word eine Dokumentvorlage mit dem Namen " Normal.dorm", die automatisch dieselben Einstellungen für jedes neue Dokument anwendet, das in der Textverarbeitungssoftware geöffnet wird.

Obwohl die Formatierungsoptionen in Bezug auf das Ändern von Schriftarten, Rändern und das Einfügen von Bildern äußerst vielseitig sind, kann es bei jedem Öffnen eines neuen Dokuments schwierig sein, Layouts neu zu konfigurieren, wenn Sie eine andere Vorlage verwenden. Glücklicherweise bietet Word eine einfache Möglichkeit, die Standardvorlage zu optimieren, sodass Ihre bevorzugten Einstellungen automatisch auf jedes neue Dokument angewendet werden.

Ändern Sie die Standardvorlage in Microsoft Word

  • Schritt 1: Aktivieren Sie die Anzeige versteckter Dateien.
  • Schritt 2: Suchen und bearbeiten Sie die Datei "Normal.dot"

Windows XP mit Office 2003 oder früher

  • Navigieren Sie zu C: \ Dokumente und Einstellungen \% BENUTZERNAME% \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ Vorlagen
  • Öffnen Sie die Datei " Normal.dot ".
  • Bearbeiten und speichern Sie die Datei.

Windows XP mit Office 2007 oder 2010

  • Navigieren Sie zu C: \ Dokumente und Einstellungen \% BENUTZERNAME% \ Anwendungsdaten \ Microsoft \ Vorlagen
  • Öffnen Sie die Datei " Normal.dotm ".
  • Bearbeiten und speichern Sie die Datei.

Windows Vista und höher mit Office 2003 oder früher

Hier wird es kompliziert, da Windows Vista neue Sicherheitsfunktionen integriert, nämlich die Benutzerkontensteuerung und die Ebenen der Benutzerberechtigungen.

Word hat im Schreibmodus keinen Zugriff auf die Datei "Normal.dot", und Sie müssen diesen Schutz umgehen.

  • Navigieren Sie zum Installationsverzeichnis von Word:
    • 32-Bit-System - C: \ Programme \ Microsoft Office \ Office [xx] .
    • 64-Bit-System - C: \ Programme (x86) \ Microsoft Office \ Office [xx] .
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf WINWORD.EXE> Als Administrator ausführen.
  • Wenn ein Passwort erforderlich ist, geben Sie es ein oder wenden Sie sich an Ihren Administrator.
  • Klicken Sie auf Datei> Öffnen und gehen Sie zu C: \ Benutzer \% BENUTZERNAME% \ AppData \ Roaming \ Microsoft \ Vorlagen .
  • Wählen Sie Normal.dot .
  • Bearbeiten und speichern Sie die Datei.

Windows Vista mit Office 2007 oder früher

Office 2007 und die neueste Version von Microsoft Office sind als 32- oder 64-Bit-Version verfügbar.

Abhängig von der verwendeten Office-Version unterscheidet sich der Installationspfad:

C: \ Programme \ Microsoft Office \ Office [xx]

C: \ Programme (x86) Microsoft Office \ Office [xx]

Hinweis: Standardvorlagen werden nicht für ein System mit mehreren Benutzern freigegeben. Wenn Sie für jeden Systembenutzer ein neues Standarddokument festlegen möchten, sollte dies für jedes Konto einzeln erfolgen.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps