Schließen Sie eine PS3 an einen Windows 7-Laptop an

Eine PS3 kann auf Laptops / Computern mit Windows 7 über das Internet verbunden werden. Erstens ist ein CAT5- oder ein CAT6-Crossover-Kabel ein Muss, da das normale Ethernet-Kabel, das mit der Spielekonsole verfügbar ist, keinen Nutzen hat und benötigt wird verworfen werden. Zwei Netzwerkverbindungsquellen sind ebenfalls erforderlich, um den Verbindungsaufbau abzuschließen. Über diese beiden Verbindungen wird das Internet über den Laptop / Computer zur PS3 geleitet. Ein Router anstelle eines PCs ist eine viel bessere Energiesparoption für den Anschluss einer PS3.

  • Problem
  • Lösung
  • Hinweis

Problem

Ich suche nach einer Möglichkeit, meine PS3 mit meinem Laptop unter Windows 7 zu verbinden. Ich möchte, dass die PS3 die Internetverbindung des Computers für Spiele nutzen kann.

Lösung

  • 1. Holen Sie sich ein CAT5- oder CAT6-Crossover-Kabel
    • Das mit der PS3 gelieferte Kabel ist ein normales Ethernet-Kabel und kann für diesen Vorgang nicht verwendet werden.
  • 2. Stellen Sie sicher, dass Sie zwei Quellen für die Netzwerkkommunikation haben. Sie können beispielsweise zwei Ethernet-Ports an Ihrem Computer oder eine WLAN-Karte und einen Ethernet-Port usw. haben. Es kann hilfreich sein, einen Verbindungsentwurf wie den folgenden zu erstellen:

DSL-Modem> CAT5-Kabel> Netzwerkkarte 1> Computer> Netzwerkkarte 2> CAT5-Crossover-Kabel> PS3

Sie können einen USB-Ethernet-Adapter für die zweite Netzwerkverbindung auf dem Laptop kaufen.

  • 3. Schließen Sie Ihren Computer an das Modem an und vergewissern Sie sich, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen. Klicken Sie dann auf Start und gehen Sie zu Einstellungen, Systemsteuerung. Doppelklicken Sie auf Netzwerkverbindungen, und identifizieren Sie die Verbindung zu Ihrem Modem (Netzwerkkarte 1).
  • 4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Modemverbindung und wählen Sie Eigenschaften. Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte "Erweitert" (Registerkarte "Freigabe" für Vista-Benutzer) und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Anderen Benutzern erlauben, eine Verbindung herzustellen". Klicken Sie auf das Dropdown-Feld "Heimnetzwerkverbindung" und wählen Sie den Namen der zweiten Netzwerkverbindung aus. Klicken Sie auf OK und schließen Sie das Eigenschaftenfenster.
  • 5. Schließen Sie zum Schluss das CAT5-Crossover-Kabel vom zweiten Netzwerkadapter des Computers an die PS3 an.

Deine Internetverbindung sollte jetzt auf deine PS3 geroutet sein. Bitte beachten Sie, dass Ihr Computer eingeschaltet sein muss, damit Ihre PS3 online bleibt. Auf lange Sicht ist ein Router möglicherweise ein viel besseres Gerät, da er viel weniger Energie verbraucht als Ihr Computer.

Hinweis

Danke an xpcman für diesen Tipp im Forum.

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps