Lesezeichen automatisch aus Firefox exportieren

Firefox verwendet einen neuen Manager für Lesezeichen. Lesezeichen werden nicht mehr in der Datei bookmarks.html (im Verzeichnis Ihres Firefox-Profils) gespeichert, sondern in einer SQLite-Datenbank (places.sqlite). Wenn die Leistung viel besser ist, können Sie diese Datei nicht direkt lesen (z. B. in einem anderen Browser). Sie können Lesezeichen jedoch automatisch aus Firefox 3 nach bookmarks.html exportieren.
  • Geben Sie in die Adressleiste von Firefox 3 Folgendes ein: about: config
  • Eine Warnung wird angezeigt: Klicken Sie auf "Ich werde vorsichtig sein, ich verspreche es!"
  • Geben Sie in "Filter" autoexport ein und doppelklicken Sie auf "browser.bookmarks.autoExportHTML", um den Wert an true zu übergeben.
  • Firefox exportiert Ihre Lesezeichen jetzt automatisch in die Datei bookmarks.html

(Suchen Sie einfach nach der Datei bookmarks.html in C: Dokumente und Einstellungen ....)

Vorherige Artikel Nächster Artikel

Top-Tipps